Work @ ACMIT

Embedded Softwareentwickler/in

ACMIT ist ein international tätiges Forschungszentrum und steht für die Entwicklung von neuen Technologien und Prozessen im Bereich der Medizintechnik. Gemeinsam mit klinischen, wissenschaftlichen und Unternehmenspartnern werden neue Ansätze von der Idee bis zum Prototyp entwickelt und unter klinischen Rahmenbedingungen getestet. Darüber hinaus begleiten wir unsere Unternehmenspartner bei der weiteren Entwicklung bis zum serienreifen Produkt inklusive Zulassung und übernehmen auch Fertigungsaufträge für Kleinserien.

Wir suchen für den sofortigen Eintritt in Teilzeit oder Vollzeit

Embedded Softwareentwickler w/m/x

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln eigenverantwortlich Software auf verschiedenen Plattformen (Embedded, PC, Mobile)
  • In Zusammenarbeit mit unseren medizinischen Partnern erarbeiten Sie Lösungen für Probleme aus der medizinischen Praxis
  • Sie koordinieren die Integration einzelner Softwarekomponenten zu einem funktionierenden Ganzen
  • Sie bringen Ihre Erfahrung in die Optimierung und laufende Verbesserung unserer Entwicklungsprozesse ein
  • Mitarbeit bei nationalen und internationalen Forschungsprojekten

Ihr Profil:

  • Technische Ausbildung (Uni, FH, HTL) Informatik, Mechatronik oder vergleichbare Fachrichtungen
  • Sie haben eine hands-on Mentalität und Freude an der praktischen Umsetzung
  • Sie haben großes Interesse an neuen Technologien und blicken auch gerne über den Tellerrand hinaus
  • Sie haben eine mehrjährige Erfahrung in der SW-Entwicklung und auch in der Zusammenarbeit mit internationalen Projektpartnern
  • Strukturierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten, initiativ und durchsetzungsfähig, teamfähig
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Am besten passen Sie zu uns,
wenn Sie bereits einige Jahre Erfahrung in der Software-Entwicklung für mechatronische Geräte haben und gewohnt sind, eigenverantwortlich und mit hoher Qualität Lösungen zu erarbeiten.

Unser Angebot
Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit der Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und attraktiver Vergütung im Umfeld eines innovativen und international tätigen Unternehmens, sowie ein angenehmes und unterstützendes Arbeitsklima. Das Bruttojahresgehalt beträgt – abhängig von Ihrer Qualifikation – ab € 46.000.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte inklusive relevanter Dienst- und Ausbildungszeugnisse an Frau Alexandra Jischa alexandra.jischa@acmit.at übermitteln.

Scroll to Top